Liebe Pfarrgemeinde von St. Marien

Kaspar, Melchior, Balthasar,

die "drei Weisen aus dem Morgenland",

sternkundige orientalische Priester, waren

dem "Stern von Bethlehem" gefolgt, um den

neugeborenen König der Juden zu hildigen.

Ausgedrückt wird damit, dass auch nicht-

gläubige Menschen den Weg zu Christus

finden können. Die drei Weisen fanden ihn

in einer Krippe liegend in einem Stall zu

Bethlehem, sie brachten ihm als Gaben

Gold, Weihrauch und Myrrhe dar. Im Volks-

mund heißt das Fest "HeiligeDreiKönige."

Die Feier der Erscheinung des Gottessohnes

in Menschengestalt ist das älteste Weih-

nachtsfest der Christenheit.

Pfarrbrief

Den aktuellen Pfarrbrief finden Sie immer unter Aktuelles.